Verlagsportrait

 


 
Schon rasch nach Beginn der intensiveren Beschäftigung mit den Eisenbahnen in den Ländern der Krone Böhmens entstand der Wunsch, mehr zu erfahren bzw. nachlesen zu können. Jedoch, außer dem Standardwerk zur Geschichte der Eisenbahnen in der österreichisch-ungarischen Monarchie (erschienen 1908), den Bänden Alfred Horns (Kaiser-Ferdinands-Nordbahn, Österreichische Nordwestbahn, Preßburgerbahn) sowie dem Klassiker von Siegfried Bufe und Heribert Schröpfer – "Eisenbahnen im Sudetenland" ist im deutschsprachigen Raum nichts gleichartiges mehr aufgelegt worden. Und, alle Titel sind bereits tüchtig in die Jahre gekommen bzw. schon lange vergriffen.

 Andererseits blüht zunehmend eine kleine Nische interessanter tschechischer Schriften. Zu den bekannteren zählen die Ausgaben des Verlags Saxi über einzelne Bahnlinien, die z. T. auch eine gemeinsame Geschichte mit den früheren Bewohnern haben. Eine weitere Fundgrube sind die "Ansichten zur Geschichte eingestellter Bahnen" der Autorengruppe "Vidavatelsství dopravní literatury", so zur Schmalspurbahn Friedland i. B. – Hermsdorf i. B. – Markersdorf" oder der Steinschönauer Bussi (Böhmisch Leipa – Böhmisch Kamnitz). Auch diese Strecken sind bei zahlreichen Bahnfreunden gut bekannt – vor allem die in der gleichen Spurweite wie in Sachsen ausgeführte Friedländer Bezirksbahn, die zugleich direkten Anschluß an die Linie nach Zittau besaß.

 Im Frühjahr 2006 konnte dann der erste Titel hierzu aus eigener Feder: "Mit der Eisenbahn durch den hohen Böhmerwald" dankenswerterweise beim EK-Verlag Freiburg erscheinen, der sich dieses Experiments angenommen hatte. Die Resonanz hierauf, wie auch die zunehmenden Interessenbekundungen im Weltnetz und der Realität zu den Eisenbahnen (im speziellen) bei unseren tschechischen Nachbarn sowie eine gewünschte berufliche Neuorientierung gaben den Mut, dieses Verlagsprojekt zu starten.

 Dabei ist vorgesehen, nicht nur eigene Schriften herauszugeben, sondern gleichzeitig die deutsche Ausgabe einiger eingangs erwähnter Publikationen zu besorgen und außerdem all denjenigen ein Podium zu bieten, deren Arbeiten sich thematisch unter dem Verlagsnamen einordnen lassen. Der Focus soll allerdings nicht nur auf Eisenbahngeschichte gerichtet sein – Manuskripte zu alten Handelswegen, historischen Grenzsteinen entlang der sächsisch-böhmisch-bayerischen Grenzen, heimatkundlichen Abhandlungen über Orte/Regionen oder Erinnerungskultur usw. werden stets gern entgegengenommen - ein Anruf oder eine kurze Nachricht (egal, ob klassisch oder elektronisch) genügen: Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung und Ihre Forschungen sind bei uns in sachkundigen Händen!

 Weil die Beschaffung tschechischer Bahnbücher für den hiesigen Bahnfreund ungleich schwieriger ist, als zuhause gewohnt (auch wegen hoher Bank- und Portospesen), möchten wir mit der Netzbuchhandlung eine Bezugsquelle mitsamt raschem Lieferservice eröffnen. Es liegt uns daran, bei Artikeln ohne Buchpreisbindung faire Angebote - wie z. B. beim aktuellen Kursbuch ersichtlich - zu kalkulieren. Ein weiteres Anliegen ist es, daß Sortiment um so nützliche Dinge (wie Landkarten, Reiseführer etc.) oder interessanten Schriften zur Landeskunde zu erweitern. Dieses Angebot wird sukzessive ausgeweitet, Anregungen, Titelhinweise sind dabei stets herzlich willkommen.

 

 In der Regel sind alle abgebildeten Titel auf Lager vorrätig. Bedenken Sie aber bitte, daß aufgrund des speziellen Charakters unserer Literatur nur kleinere Margen bestellt werden können. Sollte ein Artikel kurzfristig einmal nicht lieferbar sein, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung. Doch lassen wir hierzu auch einmal den braven Soldaten Schwejk zu Worte Kommen: "To che klid a nohy v teple." (Das braucht Ruhe und die Füße im Warmen halten). Denn auch schon Briefe zwischen unseren beiden Ländern sind, trotz inzwischen gottlob verschwundenem Stacheldraht und den unerwünschten, zensurierenden Mitlesern samt ihren Heißdampfbädern, manchmal mehr als 24 Stunden unterwegs... 

 Falls Sie einen besonderen (Literatur-) Wunsch haben, fragen Sie uns ruhig - denn es gilt das alte, bekannte Motto: Unmögliches erledigen wir sofort, Wunder dauern etwas länger...

 

 


Bibliographie  (Auswahl)
 

 
Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt
Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt, 2. Auflage
Die Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt, 3., überarb. Auflage
Schmalspurbahn Cranzahl - Oberwiesenthal
Die Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt, 4., überarb. Auflage
Schmalspuralbum V; Abschnitt zu Wolkenstein - Jöhstadt
Die Schmalspurbahn Wolkenstein - Jöhstadt, 5. vollk. überarb. Aufl.
Die Eisenbahn Niederwiesa - Roßwein
Mit der Eisenbahn durch den hohen Böhmerwald
Die Eisenbahnen in der sächsischen Oberlausitz
Fichtelbergbahn - Auf schmaler Spur von Cranzahl nach Kurort Oberwiesenthal
Schmalspuralbum VI; Abschnitt zu Cranzahl - Oberwiesenthal
(2) Links und rechts des Erzgebirges
Zug um Zug – Sächsische Eisenbahngeschichten
(3) Entlang der Eger
(8) Unterwegs im Elbtal – Von Dresden nach Böhmen
(1) Von der Further Senke ins Egerland
(10) Im Musikwinkel
(5) Mit der Zahnstange ins Isergebirge
(6) Rund um die Schneekoppe
Asch - Roßbach - Adorf

 

 
Verlag Kenning Nordhorn
Verlag Kenning Nordhorn
Verlag Kenning Nordhorn
Verlag Kenning Nordhorn
Verlag Kenning Nordhorn
VG Bahn, Fürstenfeldbruck
Verlag Kenning Nordhorn
EK-Verlag Freiburg
EK-Verlag Freiburg
Verlag Thomas Böttger, Witzschdorf
VG Bahn, Fürstenfeldbruck
edition bohemica
Verlag Freie Presse Chemnitz
edition bohemica
edition bohemica
edition bohemica
edition bohemica
edition bohemica
edition bohemica
edition bohemica
edition bohemica

 


1992
1994
1996
1996
2000
2005
2006
2006
2006
2006
2006
2006
2007
2007
2008
2008
2009
2011
2012
2014
2014

 

 

 
Zeitschriftenbeiträge

Durch den Thüringer Wald (Plandampf)
Drei Jahre Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e. V.
Plandampf! Ein sächsischer Verein setzt Akzente
Die Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Johanngeorgenstadt wird 110 Jahre alt (Teil 1)
Die Eisenbahnstrecke Schwarzenberg-Johanngeorgenstadt wird 110 Jahre alt (Teil 2)
Nebenbahnen im reußischen Oberland (Teil 1)
Neues aus alten Akten 
Nebenbahnen im reußischen Oberland
Nebenbahnen im reußischen Oberland (Teil 2)
Von der Elbe über das Gebirge - Die Eisenbahnstrecke Riesa - Nossen - Moldau (Teil 1)
Zum Wohl, RoLa! (Rollende Landstraße Dresden - Tschechien)
Von der Elbe über das Gebirge - Die Eisenbahnstrecke Riesa - Nossen - Moldau (Teil 2)
Jahrespressefahrt des RB Dresen
"Der schöne Tag" (Einführung Wochenendticket DB AG)
Eisenbahnexpedition: Wo die Schill´schen Offiziere im Arrest saßen…
BahnZeitReisen: Was haben Heinz Dürr und Christo gemeinsam?
BahnZeitReisen: Die Serengeti lebt!
BahnZeitReisen: Aus der Heimat - Die letzten Tage von Ziegenrück
BahnZeitReisen: Geschichten, die das Leben schreibt
Eisenbahngeschichte: Beim Rompelboh´ in der Rhön (Feldabahn)
BahnZeitReisen: Die Orlabahn (Orlamünde - Pößneck unt. Bf)
Sachsen aktuell: Freiberg - Holzhau (- Moldau)
Sachsen aktuell: "Einmal Zwoter Rochlitz bitte"
Ziegenrück kurz erwacht
Von Passau in den Böhmerwald
ČD-Alltag zwischen Kaiserwald und Hopfenfeldern
Rapsblüte im Bayreuther Umland
150 Jahre Buschtehrader Eisenbahn
Mit der Lokalbahn ins Duppauer Gebirge (Teil 1)
Mit der Lokalbahn ins Duppauer Gebirge (Teil 2)
Die Eisenbahn im Egertal (Teil 1)

 


erschienen in:

Der Preß´ - Kurier Nr. 8
Der Preß´ - Kurier Nr. 11
Eisenbahn-Kurier Themen 11
Der Preß´ - Kurier Nr. 14
Der Preß´ - Kurier Nr. 15
Der Preß´ - Kurier Nr. 18
Der Preß´ - Kurier Nr. 18
Lok-Report
Der Preß´ - Kurier Nr. 19
Der Preß´ - Kurier Nr. 20
Lok-Report
Der Preß´ - Kurier Nr. 21
Lok-Report
Lok-Report
Der Preß´ - Kurier Nr. 23
Der Preß´ - Kurier Nr. 25
Der Preß´ - Kurier Nr. 26
Der Preß´ - Kurier Nr. 27
Der Preß´ - Kurier Nr. 28
Der Preß´ - Kurier Nr. 29
Der Preß´ - Kurier Nr. 31
Der Preß´ - Kurier Nr. 58
Der Preß´ - Kurier Nr. 59
Eisenbahn-Journal 
Eisenbahn-Kurier
Eisenbahn-Kurier
Eisenbahn-Kurier
Eisenbahn-Kurier
Der Preß´ - Kurier Nr. 100
Der Preß´ - Kurier Nr. 100
Der Preß´ - Kurier Nr. 101

 


Heft:

10-11/1992
4-5/1993
Sommer 1993
10-11/1993
12/93-1/94
6-7/1994
6-7/1994
8/1994
8-9/1994
10-11/1994
11/1994
12/94-1/95
2/1995
4/1995
4-5/1995
8-9/1995
10-11/1995
12/95-1/96
2-3/1996
4-5/1996
8-9/1996
2-3/2001
4-5/2001
1/2002
4/2002
5/2005
6/2005
8/2005
12/07-01/08
2-3/2008
4-5/2008

 


Seiten(n):

8-9
10-12
22-29
12-13
12-13
12-13
14-15
6-9
14-15
16-17
16-18
12-13
11
4
16-17
15
16-17
12-13
15-17
12-14
17-19
14-15
14-15
40
71-72
52-53
42-43
72-75
24-25
26-27
32-33